mitUNTERNEHMEN

Was haben Unternehmen von einer Teilnahme am VORLESEkino?

Klein- und mittelständische Unternehmen engagieren sich bereits vielfach für ihre Standortgemeinde und das lokale Gemeinwesen.

 

Die Kooperation mit Kitas und Grundschulen ist hingegen nicht weit verbreitet. Mit VORLESEkino können Unternehmen vor Ort mit überschaubaren finanziellen bzw. zeitlichen Aufwand für die Realisierung eines wirksamen Veranstaltungsformats sorgen.

Damit bringen sie auch ihre Wertschätzung der Bildungsarbeit der Erzieher/innen und Grundschullehrer/innen zum Ausdruck. Mit VORLESEkino ermuntern sie die Eltern, sich mit ihren Kindern auf spannende Geschichten und schöne Bilderbücher einzulassen.

 

Die zu gründende gemeinnützige Bildungsgenossenschaft wird auch dafür sorgen, dass das unternehmerische Engagement für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebs genutzt werden kann. Das Motto lautet:

"Mittelstand aktiv für mehr LESEbildung - Wir machen mit!"

 

Wir haben Argumente aufbereitet, die aus Sicht von Unternehmerinnen und Unternehmer für eine aktive bzw. finanzielle Förderung des Projekts VORLESEkino sprechen: